SULM – Schweizerische Union für Labormedizin | Union Suisse de Médecine de Laboratoire | Swiss Union of Laboratory Medicine

Sie sind hier | Vous êtes ici:

Swiss MedLab wird als Kongress von der Schweizerischen Union für Labormedizin (SULM) und ihren Mitgliedern organisiert. Aus der vielfältigen Welt des Labors werden thematisch aktuelle Schwerpunkte gesetzt, die Kliniker*innen zu diagnostischer und therapeutischer Präzision verhelfen.

Ziel ist es, die Qualität der Leistungen der Labormedizin und der biomedizinischen Wissenschaften durch den Austausch zwischen den unterschiedlichen Berufsgruppen und Spezialisten zu fördern. Der Nachwuchs soll gefördert und mit Diskussionen zu Input-Präsentationen, vor Posterwänden, bei der Verleihung der Posterpreise ebenso wie durch die Verleihung des SwissMedLab-Awards oder der SULM-Richterich-Medaillen motiviert werden.

Im kleinen Rahmen fand der Kongress erstmals im Jahre 2000 in Zürich statt. Er wurde ab 2004 auf (inter)nationale Ebene erweitert (Luzern, Montreux) und wird seit dem Jahre 2012 im Herzen der Schweiz, in Bern durchgeführt. Während drei Tagen treffen sich täglich etwa 350 engagierte Fachpersonen am Swiss MedLab-Kongress. Es finden jeweils die Delegiertenversammlung des Schweizerischen Berufsverbands der biomedizinischen Analytikerinnen und Analytiker (labmed), die Jahrestagung der Schweizerischen Gesellschaft für Klinische Chemie (SGKC) und die Generalversammlung der FAMH (Verband der medizinischen Laboratorien der Schweiz) unter dem Dach der Swiss MedLab statt. 

Agenda

2.–3.9.: SSM Annual meeting 2021-Online - From Thursday 02 September 2021 > mehr

pipette

pipette 02/2021: Neurologie und Labormedizin | Neurologie et médecine de laboratoire

Aktuelle Ausgabe als E-Paper lesen

Jobs

Das IFLM sucht / l'IFLM cherche: Biomedizinische/r Analytiker/in BMA HF 100% HM Bakt