SULM – Schweizerische Union für Labormedizin | Union Suisse de Médecine de Laboratoire | Swiss Union of Laboratory Medicine

Sie sind hier | Vous êtes ici:

Laboratory Landscape: Switzerland 4.0
Die diesjährige SULM-Tagung gab Einblicke in Aspekte der digitalen Transformation, Wissenschaft und Politik.

Dipl.-Kfm. Dr. Nicolas Krämer, Neuss (D) gab seine Erfahrung vom Lukasspital weiter und malte in lebendiger Sprache aus, was es bedeutet, als Spital «gehackt» zu werden. Und warum das Labor als erstes «hochgefahren» wurde.  
Prof. Henning Müller aus Sierre (CH) erläuterte den Nutzen medizinischer Informationsgewinnung und die Integration heterogener Daten zur Entscheidungsfindung - während Corine Maguire die Teilnehmer an ihrer Erfahrung mit dem irischen Gesundheitswesen teilhaben liess: öfters «Rocky Road» aber dann ganz unerwartet ein «Plain Sailing». Nach einer stärkenden Pause ging es weiter mit Dr. Alexander Baraniskin aus Bochum, der über Gehversuche, Zielvorstellungen und klinische Anwendung der Liquid Biopsy referierte. Der Kreis schloss sich mit dem Beitrag der Präsidenten der FAMH (Laborleiter) und SULM (Schweiz. Union für Labormedizin), Dr. med. Hans Siegrist und Prof. Wolfgang Korte, welche die Problematik der Kundebeziehung aus ihrer je individuellen Perspektive beleuchteten - auch hier ein Wechselspiel von «Rocky Road» und «Plain Shilling»,

Ausblick 2019

Die nächste gesundheitspolitische Tagung der SULM findet am Donnerstag, 5. September 2019 von 14 bis 17.30 Uhr wiederum in der Welle 7 (Workspace, Deck 3), Bahnhof Bern statt.

Thema > folgt  

^top

Agenda

Siemens Healthineers - Atelier sur l'hémostase -

pipette

pipette 06/2018: Die Analyse der Darmflora | Analyse du microbiote

Aktuelle Ausgabe als E-Paper lesen

Jobs

17.12.2018: Cheflaboranten/in 80%, (HFR) Tafers