SULM – Schweizerische Union für Labormedizin | Union Suisse de Médecine de Laboratoire | Swiss Union of Laboratory Medicine

Sie sind hier | Vous êtes ici:

Laboratory Landscape: Switzerland 4.0
Einblicke in die digitale Transformation, Wissenschaft und Politik | Aperçus de la transformation digitale, aspects scientifiques et politiques 


Datum, Zeit | Date, heure:  Donnerstag, 6. September | Jeudi, 6 septembre, 14.00–17.30h
Thema | Thème: Laboratory Landscape: Switzerland 4.0  
Ort| Lieu: Welle 7 (Workspace, Deck 3), Bahnhof Bern
Moderation | Animation: Dr. rer. pol. Stephan Hill, Geschäftsführer der SULM

Referenten | Intervenants:

  • 14.05–14.35 Dipl.-Kfm. Dr. Nicolas Krämer, Neuss: Erfahrungen eines «gehackten» Spitals – auch im Labor
  • 14.35–15.05 Prof. Henning Müller, Sierre: Récupération d'informations médicales et intégration de données hétérogènes pour l'aide à la décision (Présentation en français, english slides)
  • 15.05–15.35 Corine Maguire: Irish Healthcare – Rocky Road oder Plain Sailing?

Pause von ca. 15.35 bis 16 Uhr

  • 16.00–16.30 Dr. Alexander Baraniskin, Bochum: Liquid Biopsy: Gehversuche, Zielvorstellungen und klinische Anwendung
  • 16.30–17.00 Dr. med. Hans Siegrist, Neuenburg / Prof. Dr. med. Wolfang Korte, St. Gallen: Problematik der Kundebeziehung aus Sicht der FAMH und der SULM
  • 17.00–ca. 17.30 Podiumsdiskussion mit den Referenten und dem Publikum

Apéro von ca. 17.30 bis ca. 18.30 Uhr

Teilnehmer erhalten Handouts der Referenten im Anschluss an die Tagung per Mail-Download.
 

^top

Agenda

2.-4.11.2018: 48. Davoser Kongress SVA - Kopfsache! Spannende Themen wie > mehr

pipette

pipette 05/2018: Omics – wo stehen wir? | Les «omiques», où en sommes-nous?

Aktuelle Ausgabe als E-Paper lesen

Jobs

13.04.2018: Laborspezialist/in FAMH, 100%